AppTec schließt Partnerschaft mit Distributor First Info Sec aus den Vereinigten Arabischen Emiraten

AppTec treibt die strategische Entwicklung seines Channels konsequent voran und gibt die Zusammenarbeit mit dem Value Added Distributor (VAD) First Info Sec bekannt. Mit den Distributions- und Mehrwertdienstleistungen von First Info Sec fokussiert der Hersteller vor allem das Lizenzgeschäft im gehobenen Mittelstand sowie im Großkundensegment. Die Mobile Device Management Lösung von AppTec ist ab sofort für Kunden aus dem Mittleren Osten über den VAD erhältlich.

Die Partnerschaft mit First Info Sec ist ein weiterer Baustein der AppTec Vertriebsstrategie im internationalen Markt. Um sein Produktportfolio für Enterprise Mobility Management für Unternehmen der Enterprise-Klasse noch attraktiver zu machen, setzt der Hersteller auf die Vermittlung durch spezielle Value Added Reseller.

„Unternehmen wollen heutzutage Lösungen einsetzen, welche ohne großen Installationsaufwand in Betrieb genommen werden können und einfach zu verwalten sind. Hier muss einfach das gesamte Paket stimmen – vom Produkt über die Beratung bis zum Verkauf und technischem Support“, so Sahin Tugcular, Geschäftsführer der AppTec GmbH.“ Die Partnerschaft mit First Info Sec bietet für AppTec eine ausgezeichnete Basis, dieses Segment über dedizierte Value Added Reseller erfolgreich zu bedienen und ist deshalb eine wichtige Weiterentwicklung unserer Channel-Strategie. In diesem ‘Value Add’ aus Produktwissen und Vermarktungsunterstützung sehen wir die besten Voraussetzungen für lange und gewinnbringende Geschäftsbeziehungen“.

Über AppTec GmbH

AppTec (www.apptec360.com.com) entwickelt cloudbasierte Mobility Management Lösungen für die Herausforderungen, denen Firmen bei der Verwaltung von Applikationen, Konfiguration und Sicherheit von Smartphones und Tablets gegenüberstehen.

Smartphones und Tablets, ob auf der Basis von Android, iOS oder Windows Phone, werden immer mehr zur primären und persönlichen Kommunikations- und Produktivitätsplattform für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Dies führt jedoch zu neuen Herausforderungen hinsichtlich Verwaltbarkeit, Kosten und Risiken, auf die herkömmliche Verwaltungsstrategien und Lösungen der IT nicht ausgerichtet sind. Genau diesen Herausforderungen stellt sich AppTec mit seiner Mobility Management Suite.

Die Mobile-Management-Lösung EMM von AppTec, bietet mit ihrer sehr intuitiv bedienbaren Managementkonsole die Möglichkeit, sämtliche mobile Geräte und Applikationen zentral zu verwalten, konfigurieren und abzusichern.

Die Lösungen von AppTec werden weltweit eingesetzt.

Mehr Informationen können auf der Webseite abgerufen werden: www.apptec360.com

Pressekontakt AppTec GmbH

pr@nullapptec360.com