Systemvoraussetzungen

Unterstützte Geräte-Betriebssysteme:

  • Apple iOS 11.0 oder höher*
  • Apple macOS 10.11 oder höher
  • Google Android 4.1 oder höher**
  • MS Windows 10 oder höher (Desktop-Computer, Notebook und Tablet)

*Bitte beachten Sie, dass Geräte mit iOS 10 und niedriger nicht mehr eingerollt werden können, da es seitens Apple einige drastische Änderungen am Enrollment Prozess gab.
**Geräte können verbunden und konfiguriert werden, auch wenn diese eine Version nutzen, welche nicht mehr vom Hersteller unterstützt wird. Beachten Sie dabei, dass es Features geben kann, welche ggf. erst ab gewissen OS Versionen seitens Android zur Verfügung stehen. Bei Supportfällen richten wir uns nach dem offiziellen Support der Hersteller. Im Falle von Problemen oder Bugs, deren Ursache eine veraltete und vom Hersteller nicht mehr unterstütze Version ist, behalten wir uns vor nur eingeschränkte Unterstützung zu bieten.
Wir empfehlen dringend eine Betriebssystemversion zu verwenden, die noch vom Hersteller unterstützt wird. Nicht nur aus Kompatibilitäts-, sondern auch aus Sicherheitsgründen. Daher empfehlen wir iOS 12 oder höher und Android 9 oder höher.

 

Unterstützte LDAP Verzeichnisse:

  • Microsoft Active Directory
  • Open LDAP

 

Option 1:

Virtuelle Appliance für den Betrieb in Ihrer Infrastruktur

Die virtuelle Appliance wird vorinstalliert im Open-Virtual-Appliance-Format (OVA) bereitgestellt. Diese kann in folgende Systeme importiert werden:

  • VMWare
  • MS Hyper V
  • Virtual Box
  • Citrix Xen Server

 

Dedizierter Datenbank Server (optional):

  • MySQL 5.4+

Arbeitsspeicher:

  • 4 GB RAM

Freier Festplattenspeicher:

  • 20 GB

 

Option 2:

Betrieb in der AppTec Cloud

Die EMM Lösung wird von AppTec gehostet und als SaaS angeboten. Das Hosting und der Betrieb von AppTec EMM erfolgt ausschließlich in Deutschland und in der Schweiz. Hosting ist ISO 27001 zertifiziert.